P90X – DVD Rezension

P90X

p90

Tony Hortons 90 Tage Training enthält ein gesamtes DVD Set zur Straffung des Körpers und zum Aufbau der Muskeln, denn das ist auch das Ziel: Ripped in 90 days! Also muskulös und durchtrainiert in 90 Tagen! Dabei wird aber so manch einer an seine Grenzen stoßen, denn die Workouts sind sehr fordernd und jeden Tag muss trainiert werden!

Es wechseln sich Muskelgruppen ab und natürlich gibt es auch wieder Optionen, um die Übungen einfacher oder schwerer zu machen.

Doch für Untrainierte ist diese Box nichts! Man braucht zwar kaum extra Equipment, außer Hanteln, aber jeder Muskel wird in 60minütigen workouts ausdauernd trainiert. Dazu gibt es z.B. Noch eine ganze DVD, die nur Plyometrics enthält, also Sprünge, um das Herz-Kreislaufsystem zu fordern und Fett zu verbrennen. Wer nicht gut trainiert wird, macht hier bald schlapp und resigniert.

Eine ausführliche Broschüre mit Rezepten ist ebenso enthalten und an diese sollte man sich auch halten, da die richtige Ernährung hier rund 70% ausmacht und die harten Workouts ergänzt.

P90X erhältlich unter www.beachbody.com – weltweit!

+ Positives: Exakt strukturierte Trainingsabläufe, genaue Trainings- und Ernährungspläne erleichtern das Workout und die Zielvorgaben. Tony Horton motiviert und ist ein gutes Vorbild für alle, die nach seinen DVD´s trainieren.

Negatives: Die Workouts sind sehr lang, jede DVD geht rund 60 Minuten oder länger. Diese Zeit muss man täglich aufbringen und das wird sicherlich für manche schwierig. Dazu gibt es sehr fordernde Trainings, die man nicht so einfach mitmachen kann, vor allem nicht, wenn man gesundheitliche Probleme hat! Der Ernährungsplan sollte eingehalten werden, damit man maximale Ergebnisse sieht und das gestaltet sich auch nicht als einfach umsetzbar!

Für wen geeignet? Für Fortgeschrittene, die ihren Körper herausfordern wollen und dabei wirklich das Ziel haben, muskulös und durchtrainiert auszusehen!

Erfolge? Absolut, aber nur wenn man sich an alle Vorgaben hält und brav trainiert und isst!

Fazit: Ein wirklich gutes Set, aber wirklich nur für Sportler und Motivierte!

Franziska Maier

Franziska Maier

> Offizielles Mitglied der "bdfj" Bundesvereinigung der Fachjournalisten e.V. > Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaft und ev. Theologie* Beruf der Realschullehrerin (inkl. des Amtes der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) > Journalistische Tätigkeit bei diversen Magazinen (Veröffentlichung von Artikeln u.a. bei Da Capo, Thats Musical, Blickpunkt Musical, Esslinger Zeitung...)