Tracy Anderson Method – DVD Rezension

Die Tracy Anderson Methode

Tracy-Anderson-Any-Woman-Can-Have-Madonna-s-Body-2

Tracy Anderson spaltet die Nation mit ihren Fitness DVDs, die einen schwören darauf, die anderen lächeln darüber. Doch warum? Tracy Anderson propagiert, dass man die kleinen Muskeln trainieren muss, um Erfolge zu erzielen und Gewicht zu verlieren. Ergo, man absolviert eine Reihe unterschiedlichster Übungen mit extrem hoher Wierholungsanzahl und erreicht dabei den starffen Körper einer Tänzerin. Tracy Anderson ist ihres Zeichens ebenso Tänzerin und das merkt man eindeutig bei ihrem Workout.

Drei DVD´s sind in dieser Reihe erschienen, eine, um den Körper zu formen. Die nächste DVD richtet sich gezielt an Frauen, die ein Baby bekommen haben und ihren Körper wieder straffen wollen und die dritte DVD enthält ein Dance Cardio Training. Letztere DVD ist allerdings sehr schwer zu absolvieren, da Tracy Anderson eine Reihe von schnellen Bewegungsabläufen vortanzt oder hüpft und man nur sehr schwer folgen kann. Obwohl es bei dieser DVD eine Vorder-und Rückansichtsoption gibt, um die Schritte zu erlernen, ist sie meiner Meinung nach die schwächste der Reihe.

Dass Tracy Andersons schwerpuntk auf den Beinen liegt, merkt man deutlich. Die Arm-und Bauchübungen straffen die Arme, bauen aber keine großen Muskeln auf.

Jeder sollte die DVD´s einmal für sich ausprobieren, aber ob die Tracy Anderson Methode einem persönlich liegt, muss jeder  selbst entscheiden!

Alle DVD´s sind bei www.amazon.de erhältlich

+ Positives: Außergewöhnliche und neue Übungsabläufe, die Spaß machen, aber ganz schön fordernd sind. Man spürt tatsächlich Muskeln, die man vorher noch nie bewusst wahrgenommen hat.

Negatives: Tracy Anderson wirkt immer sehr cool, sie spricht nicht direkt mit den Zuschauern, sondern ihre Stimme kommt aus dem „Off“. Dazu lächelt sie selten. Dass manche Übungen sehr komplex sind, macht da Nachahmen schwer und es können Verletzungen entstehen, da man oftmals den Kopf eigentlich senken sollte bei der Übung, doch wenn man ihr folgen will, muss man einfach auf den Bildschirm schauen und dadurch verrenkt man sich den Nacken und Co.

Für wen geeignet? Für alle, die schlanke Muskeln formen möchten.

Erfolge? Durchaus, aber nur, wenn man regelmäßig mit den DVD´s trainiert!

Fazit: Viele Stars schwören auf die Tracy Anderson Methode. Sie hat auf dem Fitness Markt durchaus ihre Berechtigung und es hängt vom Ziel des Einzelnen ab, was erreicht werden soll mit einem Ganzkörpertraining. Ausprobieren und urteilen!

Franziska Maier

Franziska Maier

> Offizielles Mitglied der "bdfj" Bundesvereinigung der Fachjournalisten e.V. > Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaft und ev. Theologie* Beruf der Realschullehrerin (inkl. des Amtes der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) > Journalistische Tätigkeit bei diversen Magazinen (Veröffentlichung von Artikeln u.a. bei Da Capo, Thats Musical, Blickpunkt Musical, Esslinger Zeitung...)